Neue, flexible Stornobedingungen

für Ihre sorglosen Urlaubsplanung

Manchmal kommt alles anders. Leider! Wir leisten unseren Beitrag, um die Ausbreitung des COVID-19-Virus einzubremsen. Es fällt nicht leicht. Aber es ist nun mal so. Gesundheit geht vor. Die von uns allen. 

Da die Verunsicherung groß ist, haben wir unsere Stornobedingungen gelockert. Und wir bleiben weiter dran – sollte das noch nicht reichen. 



Mehr Planungssicherheit für Sie

Für alle bestehenden und alle neuen Buchungen gelten neue Regeln für Ihre kostenfreie Stornierung.

Sollten zu Ihrem geplanten Reisezeitpunkt coronabedingte Reisebeschränkungen gelten (z.B. Gäste dürfen nicht verreisen oder nicht nach Österreich einreisen, Hotel darf Gäste nicht beherbergen) verrechnen wir selbstverständlich keine Stornogebühren. Die geleistete Anzahlung schicken wir unverzüglich an Sie zurück.
 

Frühling/Sommer/Herbst 2021

  • bis 7 Tage vor Anreise: kostenfreie Stornierung (ohne Angabe von Gründen)
  • 6 bis 3 Tage vor Anreise: 50% Stornokosten
  • 2 bis 0 Tage vor Anreise: 80% Stornokosten
     

NACH CORONA,  ab dem Winter 2021/22 gelten für alle bestehenden und alle neuen Buchungen generell folgende Regeln für Ihre Stornierung.

Für die Silvesterwoche, 3. Februarwoche und Faschingswoche gelten gesonderte Stornoregeln (siehe weiter unten)* 

  • bis 14 Tage vor Anreise: kostenfreie Stornierung
  • 13 bis 6 Tage vor Anreise: 50% Stornokosten      
  • 5 bis 2 Tage vor Anreise: 80% Stornokosten
  • 1 - 0 Tage vor Anreise: 90 % Stornokosten

* Gesonderte Stornoregeln für Silvesterwoche (25.12.2021 - 2.1.2022),
3. Februarwoche (12. - 19.2.2022) und Faschingswoche (26.2. - 5.3.2022)

  • bis 28 Tage vor Anreise: kostenfreie Stornierung
  • 27 bis 14 Tage vor Anreise: 50% Stornokosten
  • 13 bis 6 Tage vor Anreise: 60% Stornokosten
  • 5 bis 2 Tage vor Anreise: 80% Stornokosten
  • 1 - 0 Tage vor Anreise: 90 % Stornokosten

    Für Fragen erreichen Sie unsere Rezeption Tel. 0043 6541 74140.